Home

Fachabi Gesundheit und Soziales

Mit der Fachhochschulreife im Berufsfeld Gesundheit und Soziales an der Euro Akademie schaffen Sie eine gute Grundlage für ein Fachhochschulstudium Mit der praxisnahen Fachhochschulreife, umgangssprachlich auch Fachabi genannt, von der FORTIS-Akademie in Chemnitz kannst du nicht nur an einer Fachhochschule oder Berufsakademie deiner Wahl studieren - auch einer Ausbildung im Gesundheits- und Sozialwesen steht nichts im Wege Fachhochschulreife mit dem Schwerpunkt Sozialwesen Wenn Sie ein besonderes Interesse an der Arbeit mit Menschen jeden Alters haben, sozial engagiert sind und eine soziale Ader haben, gesundheitlich geeignet sind und an einer Fachhochschule oder Berufsakademie studieren möchten, dann ist das Fachabitur im Sozialwesen die richtige Wahl

Fachbereich Gesundheit und Soziales Bildungsgänge, die zu beruflichen Kenntnissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten und zur Fachhochschulreife führen (Anlage C Fachoberschule für Gesundheit und Soziales. Herzlich Willkommen in der Fachoberschule für Gesundheit und Soziales! Sie haben folgende zwei Möglichkeiten, über den Besuch der Fachoberschule mit den Schwerpunktfächern Gesundheitswissenschaftliche Grundlagen und Sozialpädagogische Grundlagen eine Fachhochschulreife zu erwerben Der Unterricht im zweiten Leistungskursfach Gesundheit und Soziales dient im besonderen Maße der Studien- und Berufsvorbereitung auf Gebieten wie Sozialwissenschaften, Medizin, Psychologie, Pflege, Pharmazie

Fachabitur Gesundheit und Soziales Euro Akademi

Schulzentrum mit FOS/BOS (Agrarwirtschaft, Bio- und Umwelttechnologie), BOS (Sozialwesen), Berufsschule (Landwirtschaft), BFS (Kinderpflege und Hauswirtschaft) Mit dem erfolgreichen Abschluss der Fachoberschule erwirbt der Schüler die Berechtigung für ein Studium an einer Fachhochschule (Allgemeine Fachhochschulreife). Im Rahmen der Bewerbung kann der Schüler sich entsprechend seinen Interessen zwischen den Fachrichtungen Gesundheit und Soziales oder Techni Die Fachoberschule für Gesundheit und Soziales bereitet auf ein wissenschaftliches Studium an einer Fachhochschule vor. Neben der theoretischen Bildung werden berufliche Kenntnisse vermittelt. Aufnahme. Klasse 11: In die Klasse 11 wird aufgenommen, wer die Fachoberschulreife oder die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe erworben hat Fachoberschule Gesundheit und Soziales - Hannover Fachoberschule Gesundheit und Soziales - Hannover In zwei Jahren zur Fachhochschulreife im Bereich Sozialpädagogik und dann europaweit an einer Fachhochschule studieren Das Berufliche Schulzentrum für Gesundheit und Sozialwesen Karl August Lingner ist eine staatliche berufsbildende Schule Sachsens. Alle Bildungsgänge sind schulgeldfrei. Das BSZ wurde am 02.03.07 nach gut dreijähriger Bauzeit feierlich auf der Maxim-Gorki- Straße 39 eingeweiht und auf den Namen Karl August Lingner getauft. Der Standort ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln und mit.

Gesundheit & Soziales - FORTIS-AKADEMIE gGbm

Die Besonderheit der Fachoberschule Gesundheit und Soziales, Schwerpunkt Sozialpädagogik (FOS) ist, dass sie für Menschen mit den unterschiedlichsten Berufsausbildungen offen steht. An der BS29 besuchen also nicht nur junge Menschen aus sozialen Berufen die FOS, sondern in jeder Klasse sind auch Schülerinnen und Schüler mit vielfältigen anderen Berufsausbildungen. Alle verbindet, dass sie. Momentan befinde ich mich in einer schwierigen Situation, da ich mich nicht entscheiden kann ,ob ich mein Fachabi im Bereich Gesundheit und soziales oder im Bereich Wirtschaft und Verwaltung machen sollte. Ich interessiere mich eigentlich mehr für Gesundheit und Soziales aber ich würde gerne einen Büroberuf in diesem Bereich ausüben. Ebenfalls liegt der Schwerpunkt im Bereich Wirtschaft. Sie erleben die Fachoberschule Gesundheit und Soziales am GBBK als lebendigen und facettenreichen Bildungsgang, der ein breites Spektrum an Zukunftsperspektiven bietet. Motivierte und fachkompetente Lehrer*innen bereiten Sie gezielt auf den Abschluss vor und beraten auf Wunsch hinsichtlich der weiteren schulischen und beruflichen Laufbahn Gesundheit und Soziales . Landkreis Grafschaft Bentheim Am Bölt 5 48527 Nordhorn Tel.: 05921/9605 Fax: 05921/962277 verwaltung@bbsgs-nordhorn.de Öffnungszeiten des Schulbüros in der Schulzeit Mo - Fr 07:30 Uhr - 15:00 Uhr Außenstelle Bachstr. 5 48527 Nordhorn Container-Bereich. Content-Bereich Diese Seite drucken. Fachoberschule Gesundheit und Soziales. Ansprechpartner: Frau. Fachoberschule Gesundheit und Soziales; Fachoberschule Fachrichtung Gesundheit und Soziales mit Schwerpunkt Sozialpädagogik. A ls ein- oder zweijähriger Bildungsgang . Die Fachoberschule in Fachrichtung Gesundheit und Soziales bietet Schülerinnen und Schüler einen Einblick in die wichtigsten psychologischen und pädagogischen Themen. Sie wird bei uns in ein- und zweijähriger Form.

Fachhochschulreife mit dem Schwerpunkt Sozialwesen

Fachoberschule für Gesundheit & Soziales. Du liebst den Kontakt mit Menschen und verbringst gern deine Zeit mit Ihnen? Du bist hilfsbereit und aufgeschlossen und siehst dich als Teil einer Gemeinschaft? Dann ist die Fachrichtung Gesundheit und Soziales sicher das Richtige für dich. Folgende Prüfungsfächer erwarten dich auf deinem Weg zur Fachhochschulreife im Fachbereich Gesundheit und. In die Klasse 11 der Fachoberschule für Gesundheit und Soziales werden Schülerinnen und Schüler aufgenommen, die die zehnjährige Vollzeitschulpflicht erfüllt und den Sekundarabschluss I - Fachoberschulreife - oder die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe erworben haben und einen Praktikantenvertrag einer einschlägigen Praktikumsstelle nachweisen können Wir sind eine städtische Fachoberschule mit den Ausbildungsrichtungen Sozialwesen und Gesundheit. Für die nächsten vier Jahre ist unser Standort der Bildungscampus Freiham an der Hildegard-Hamm-Brücher-Str. 3. Danach beziehen wir unser neues Schulhaus in der Freudstraße, wo wir zusammen mit der Willy-Brandt-Gesamtschule eine neue Heimat finden werden Berufliche Kenntnisse und schulischer Teil der Fachhochschulreife. Der Bildungsgang bereitet auf ein Studium an einer Fachhochschule vor und vermittelt gleichzeitig berufliche Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten im Fachbereich Gesundheit und Soziales. Aufnahmevoraussetzung. Fachoberschulreife; Organisation & Dauer der Ausbildung . 2 Jahre. Klasse 11 und 12 Vollzeitunterricht mit 34.

Berufsbildung NRW - Bildungsgänge/Bildungspläne

Fachabitur Sozialwesen. An unserer Fachoberschule für Gesundheit und bieten wir Ihnen den einjährigen und den zweijährigen Einstieg an. Die an unserer Fachoberschule praxisnah ausgebildeten Schüler erwerben mit dem Fachabitur die Zugangsberechtigung für ein Studium an jeder deutschen Fachhochschule und Berufsakademie sowie an einigen. Die Fachrichtung Gesundheit & Soziales beschäftigt sich mit der Entwicklung des Menschen zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit. Weiterhin wird die Fähigkeit zur kritischen Reflexion der eigenen Verhaltensweisen in gesellschaftlichem Hinblick geschult

Fachoberschule Gesundheit & Soziales Bremen - Fachabitur

Die Fachoberschule für Gesundheit und Soziales (Schwerpunkt: Soziales) vermittelt in einem zweijährigen Bildungsgang berufliche Kenntnisse und den Erwerb der Fachhochschulreife. Die Ausbildung im ersten Jahr (Klasse 11) umfasst Unterricht in Teilzeitform und ein fachbezogenes Praktikum. Die Ausbildung im zweiten Jahr (Klasse 12) erfolgt in Vollzeitform. Im Rahmen des berufsbezogenen. Fachoberschule Gesundheit und Soziales FOS 11/12 - Fachhochschulreife Ausbildung in der Fachoberschule. Die Ausbildung in der Fachoberschule (FOS 11 / FOS 12) vermittelt Ihnen berufliche Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten im Fachbereich Gesundheit und Soziales in Verbindung mit der Fachhochschulreife

Abitur - Fachrichtung Gesundheit und Sozialwese

Ausbildungsvorbereitung Sozialwesen (HASA 9) Einjährige Berufsfachschule Erziehung und Soziales; Zweijährige Berufsfachschule: Staatlich geprüfte/r Kinderpfleger/in (FOR) Sozialassistent/in (FOR) Zweijährige Berufsfachschule Sport und Bewegung (FHR) Fachoberschule: Gesundheit und Soziales (FOS) Fachschule für Sozialpädagogik Die Fachoberschule Gesundheit und Soziales, geführt als Klasse 11 und 12, ist eine berufsbezogene, weiterführende Schulform. Sie ermöglicht eine fachliche Bildung im Gesundheitsbereich und eine Erweiterung der Allgemeinbildung mit dem Ziel, die allgemeine Fachhochschulreife zu erlangen Fachoberschule Fachbereich Gesundheit und Soziales Ministerium für Bildung und Kultur Trierer Straße 33 66111 Saarbrücken www.bildung.saarland.de Saarbrücken, Juli 2014 Hinweis: Der Lehrplan ist online verfügbar unter www.bildungsserver.saarland.d

Was studiere ich nach der FOS Gesundheit

Die BBS 3 Oldenburg bietet die Fachoberschule Gesundheit und Soziales in den Klassen 11 und 12 mit dem Schwerpunkt Sozialpädagogik an. Das Fach Sozialpädagogik bzw. dessen 4 Lerngebiete prägen diesen beruflichen Schwerpunkt in der FOS. Grundlagen der sozialen Arbeit in Theorie und Praxis werden in diesem Schwerpunkt vermittelt. Inhalte sind z. B. das psychische Geschehen und die Phasen der. Fachoberschule Gesundheit und Soziales (einjährig) Fachoberschule Gesundheit und Soziales (zweijährig) Staatlich geprüfte/ r Sozialassistent/in. Anmeldeunterlagen (auch für duale Ausbildung) bitte im Register Ausbildung nachschauen! Bitte beachten Sie folgende wichtige Verhaltensmaßnahmen. Planen Sie Ihre An- und Abreise zur Schule möglichst individuell. Sollten Sie auf öffentliche. ★ Besuche die Fachoberschule mit Schwerpunkt Gesundheit und Soziales der Augsburger Lehmbaugesellschaft in Leipzig. Bewirb Dich jetzt Fachoberschule für Gesundheit und Soziales. Schwerpunkte: Sozialpädagogik, Pflege und Gesundheit. Die Fachoberschule führt Jugendliche mit einem Mittleren bzw. Realschulabschluss und einer mindestens zweijährigen einschlägigen Berufsausbildung oder einer dreijährigen einschlägigen Berufstätigkeit zur Fachhochschulreife. Die Ausbildung dauert ein Jahr. Die Ausbildung besteht aus. FOS - Fachoberschule Gesundheit und Soziales zum Flyer. Die Ausbildung an der Fachoberschule wird ab Schuljahr 2018/19 durch die Schulordnung Fachoberschule (FOSO) 2017 geregelt. Ziel des Bildungsganges ist der Erwerb der Fachhochschulreife. Nach erfolgreichem Abschluss kann ein Studium an einer Fachhochschule in Deutschland aufgenommen werden. Voraussetzung für die Aufnahme in den.

Dies ermöglicht Ihnen der Besuch der Fachoberschule Gesundheit und Soziales mit dem Schwerpunkt Sozialpädagogik. Aufnahmevoraussetzungen. In die Klasse 11 der FOS Sozialpädagogik kann aufgenommen werden, wer den Sekundarabschluss I - Realschulabschluss - oder einen gleichwertigen Bildungsstand nachweist. Unmittelbar in die Klasse 12 kann aufgenommen werden, wer den Sekundarabschluss I. Die Fachoberschule für Gesundheit und Soziales ist ein eigenständiger zweijähriger Bildungsgang. Er führt am Ende der Klasse 12 doppelqualifizierend zu beruflichen Kenntnissen und zur allgemeinen Fachhochschulreife, die zum Studium an einer (Fach-)Hochschule befähigt. Die Klasse 11 umfasst eine praktische Ausbildung an vier Tagen der Woche und 12 Wochenstunden Unterricht allgemeiner und. Aktuelle Seite: Startseite Fachoberschule Gesundheit und Soziales (Schwerpunkt Gesundheit) Drucken Fachoberschule für Gesundheit und Soziales (Schwerpunkt Gesundheit) Sollte die pdf nicht laden, klicken Sie bitte hier ----- -----Paul-Ehrlich-Berufskolleg der Stadt Dortmund. Hacheneyerstr. 177. 44265 Dortmund. Tel. : +49 231 50285-44. Fax. : +49 231 50285-78. Email: paul-ehrlich-berufskolleg. Allgemeine Hochschulreife (Gesundheit) Erzieherin / Erzieher und Allgemeine Hochschulreife; Allgemeine Hochschulreife (Freizeitsportleiterin / Freizeitsportleiter) Fachoberschule für Gesundheit und Soziales. FOS 11 und FOS 12; FOS 12 B; Berufsfachschulen zweijährig. Bildungsgang Kinderpflegerin / Kinderpfleger (BFK

Ausbildungsziel. Die Fachoberschule - Gesundheit und Soziales -, Schwerpunkt Gesundheit-Pflege vermittelt eine vertiefte fachliche Bildung im Bereich Gesundheit, zum Teil in berufsfeldspezifischen Schwerpunkten, sowie eine erweiterte Allgemeinbildung Fachoberschule Gesundheit / Erziehung und Soziales (FOS 11 und FOS 12 S) Bildungsziel. Der Bildungsgang ermöglicht die Erlangung der vollen Fachhochschulreife und qualifiziert somit für ein Studium an einer Fachhochschule. Das einjährige Praktikum in der Klasse 11 dient der beruflichen Orientierung im Sozial- und Gesundheitswesen. Aufnahmevoraussetzung: Mittlerer Schulabschluss bzw. Fachoberschule Gesundheit und Soziales (PDF-Download) ⇐ Präsentation zur einjährigen Fachoberschule Gesundheit und Soziales (Direkteinstieg Kl. 12) sowie zur Berufsoberschule Gesundheit und Soziales (PDF-Download) ⇐ Bildungswege über die Fachhochschulreife bis zum Abitur im Überblick (PDF-Download) ⇐ Mit Realschulabschluss zum Abitu

Fachoberschule - bszbautzen

Auch in diesem Jahr fand die Projektwoche Sexualität und Gesundheit in den Klassen der FOS 12 Sozial - und Gesundheitswesen statt. Die unterrichteten Kolleginnen im Fach Gesundheitswissenschaften (Gertrud Dreßen, Therese Görtz und Karin Schiedeck) bereiteten die Projekttage im Unterricht inhaltlich vor und waren auch für die Organisation zuständig. Vom 28.1.2019 bis zum 1.2.2019. Fachoberschule für Sozial- und Gesundheitswesen (FOS) Es gelten grundsätzlich die Bestimmungen der jeweils gültigen Ausbildungs- und Prüfungsordnung Berufskolleg (APO-BK), hier Anlage C. Seitenübersicht: Ziel und Gliederung der Fachoberschule Dauer der Ausbildung Aufnahmevoraussetzungen Unterricht in der Klasse 11 Praktische Ausbildung in der Klasse 11 Ziel des Praktikums. Die zweijährige Fachoberschule der Fachrichtung Gesundheit und Soziales umfasst eine allgemeinbildende und fachtheoretische Ausbildung. Unterricht wird in den allgemeinbildenden Fächern Deutsch, Englisch,Geschichte, Mathematik und Sozialkunde erteilt. Die fachtheoretischen Anteile werden in den Fächern Gesundheitsförderung und Soziale Arbeit, Rechtskunde, Musik und Kunsterziehung. Die Fachoberschule Gesundheit und Soziales Schwerpunkt Gesundheit-Pflege führt zur Fachhochschulreife. Sie ist Voraussetzung für das Studium an einer Fachhochschule. Voraussetzungen. Klasse 11. Sekundarabschluss I - Realschulabschluss oder ein anderer gleichwertiger Bildungsstand. und. bis zum Schulbeginn ein Vertrag mit einer geeigneten Praktikumseinrichtung. Klasse 12. Erfolgreicher.

Fachoberschule für Gesundheit und Soziale

  1. Aktuelle Seite: Startseite Fachoberschule Gesundheit und Soziales (Schwerpunkt Soziales) Drucken Fachoberschule für Gesundheit und Soziales (Schwerpunkt Soziales) Sollte die pdf nicht laden, klicken Sie bitte hier -----Paul-Ehrlich-Berufskolleg der Stadt Dortmund. Hacheneyerstr. 177. 44265 Dortmund. Tel. : +49 231 50285-44. Fax. : +49 231 50285-78. Email: paul-ehrlich-berufskolleg(at)stadtdo.
  2. der Fachoberschule, Fachbereich Gesundheit und Soziales, eine fundierte Wissensgrundlage im Bereich der Gesundheits- und Pflegewissenschaften zu vermitteln. Diese soll ihnen bei der Durchführung des schulbegleiten- den Praktikums ermöglichen, Sinnzusammenhänge zu verstehen und Handlungsmuster nachvollziehen zu kön-nen. Die Schülerinnen und Schüler werden dadurch in die Lage versetzt.
  3. Gesundheit/Soziales; Fachhochschulreife. Fachoberschule Fachbereich Gesundheit und Soziales; Fachoberschule Fachbereich Ingenieurwesen Fachrichtung Technik; Fachoberschule Fachbereich Wirtschaft; Fachoberschule Fachbereich Wirtschaft Fachrichtung Wirtschaftsinformatik; Allgemeine Hochschulreife. Oberstufengymnasium Gesundheit und Soziales
  4. Berufsfachschule - Fachrichtung Gesundheit und Soziales 1 Allgemeines Die zweijährige Berufsfachschule wird am BBZ St. Ingbert in den Fachrichtungen: Gesundheit und Soziales Technik Wirtschaft und Verwaltung angeboten. Neben berufsübergreifenden Kenntnissen und Fertigkeiten vermitteln die zweijährigen Berufsfachschulen eine berufliche Grundbildung in der jeweiligen Fachrichtung und bereiten.
  5. Lehrinhalte Fachrichtung Gesundheit und Soziales Mit Abschluss der 1- oder 2-jährigen Fachoberschule in Zwickau oder Reichenbach wird die Fachhochschulreife erlangt, welche ein Studium an allen Fachhochschulen, Berufsakademien, einzelnen Universitäten und eine Beamtenlaufbahn ermöglicht.Der Unterricht erfolgt in einer maximalen Klassengröße von 24 Schülern/innen

Fachoberschule - Fachbereich Gesundheit und Soziales 1 Allgemeines Die Fachoberschule - Fachbereich Gesundheit und Soziales - vermittelt in einer ein- bzw. zweijährigen Ausbildung eine gehobene Allgemeinbildung, vertiefte Kenntnisse im Bereich des Sozialwesens und Einblicke in wirtschaftliche Zusammenhänge. Aufbauend auf dem Mittleren Bildungsabschluss führt die Fachoberschule zur. Gesundheit und Soziales mit dem Schwerpunkt Sozialwesen; Aufnahmevoraussetzungen: der Realschulabschluss; die Fremdsprache Englisch; Praktika: Das erste Jahr der zweijährigen Fachoberschule beinhaltet eine praktische Ausbildung in außerschulischen Einrichtungen. Der Praktikumsbesuch erfolgt an drei Tagen pro Woche bzw. muss einen Mindestumfang von 800 Stunden erreichen. Für die Fachrichtung. Fachoberschule Gesundheit und Soziales. Startseite; Kurse; Fachoberschule Gesun... Kursbereiche

Fachoberschule Gesundheit und Soziales - Hannove

Gesundheit und Soziales. Mit der Fachoberschule Gesundheit und Soziales erwerben Sie nach erfolgreichem Abschluss die fachungebundene (allgemeinen) Fachhochschulreife und sind berechtigt, ein entsprechendes Studium aufzunehmen. Ergänzend befähigt Sie dieser höherwertige Schulabschluss zu einer darauf aufbauenden Ausbildung im Gesundheitsbereich (Physiotherapie, Logopädie, Ergotherapie. Auf der Fachoberschule für Gesundheit und Soziales (FOS) in Leipzig erwirbst du in zwei Jahren die Fachhochschulreife der Fachrichtung Gesundheit und Soziales.Das engagierte Lehrerkollegium vermittelt dir neben den allgemeinbildenden Fächern der gymnasialen Oberstufe theoretische Kenntnisse in Pädagogik und Psychologie, Rechtskunde, Musik und Kunsterziehung In den Bildungsgängen des Berufsfeldes können Berufsabschlüsse wie Erzieher/in, Kinderpfleger/in, Sozialassistent und Sozialassistent im Schwerpunkt Heilerziehung erworben werden, sowie die Fachhochschulreife und das Abitur im Bereich Gesundheit und Soziales

Die Fachoberschule Gesundheit und Soziales mit dem Schwerpunkt Sozialpädagogik vermittelt Schülerinnen und Schülern eine vertiefte allgemeine und berufsbezogene Bildung. Sie vermittelt die Studierfähigkeit an einer Fachhochschule mit der besonderen Orientierung im Hinblick auf ein Studium im Bereich Sozialwesen. In pädagogischer Hinsicht fördert sie die besonderen Anlagen und Neigungen. zweijährige Fachoberschule Gesundheit und Soziales. Die Ausbildung schließt mit Prüfungen in schriftlicher und mündlicher Form ab. Der erfolgreiche Abschluss der Fachoberschule führt zur . Fachhochschulreife. Mit dem erfolgreichen Abschluss dieser Schulform wird die Berechtigung zu einem Studium an der Fachhochschule erworben. Ausbildungsdauer: Die Ausbildungsdauer beträgt 2 Jahre bei. FOS 12B Gesundheit und Soziales; FOS 12B Ernährung und Hauswirtschaft; Höhere Berufsfachschule Fachrichtung (HBFS) Gesundheit und Soziales; Berufliches Gymnasium (BG) Anlage D; Fachschule für Sozialpädagogik (FS) Anlage E. Staatlich anerkannte/r Erzieherin/Erzieher; Praxisintegrierte Erzieherausbildung (PIA) Ich habe die Fachoberschulreife. Mögliche Bildungsgänge. Berufsfachschule. Die Fachoberschule für Gesundheit und Soziales vermittelt eine vertiefende Allgemeinbildung und erweiterte berufliche Kenntnisse in den fachlichen Schwerpunkten Sozial- und Gesundheitswesen in Verbindung mit der allgemeinen Fachhochschulreife, die in einer staatlichen Prüfung erworben wird. Der Bildungsgang bietet interessierten Schülerinnen und Schülern mit Fachchoberschulreife: Einen.

Willkommen - BSZ Gesundheit und Sozialwesen Dresde

  1. Gesundheit und Soziales (BGF) Überblick Der zweijährige Bildungsgang Berufsfachschule (vormals: Höhere Berufsfachschule HBF) im Fachbereich Gesundheit und Soziales bietet die Möglichkeit sowohl den schulischen Teil der Fachhochschulreife als auch berufliche Kenntnisse in den Sozial- und Gesundheitswissenschaften zu erwerben
  2. Praktikumsplan für FOS Gesundheit und Soziales. Praktikumsplan FOSGeSo_fuer_die_Durchfue. Adobe Acrobat Dokument 186.3 KB. Download. Fachrichtung Ingenieurwesen; Praktikumsplan für FOS Ingenieurwesen. Praktikumsplan_fuer_die_Durchfuehrung_de. Adobe Acrobat Dokument 184.7 KB. Download. Fachrichtung Gesundheit und Soziales sowie Ingenieurwesen ; FOS - Hinweise zum Praktikum. FOS-Hinweise.
  3. Fachoberschule Gesundheit und Soziales. 1- bis 2-jährige Schulform zum Erwerb der Fachhochschulreife mit den Schwerpunktfächern Sozialpädagogik und Gesundheit/Pflege Fachoberschule Wirtschaft und Verwaltung. 1- bis 2-jährige Schulform zum Erwerb der Fachhochschulreife mit berufsbezogenem Schwerpunkt Wirtschaft und hohem Praxisanteil . Sozialwissenschaftliches Gymnasium - Profil.
  4. Praktikum 24 Wochen im Bereich Gesundheit und Soziales vor, während und nach der schulischen Ausbildung. Davon sind acht Wochen integriert in den Unterricht durch Fächer im berufsbezogenen Lernbereich und durch berufspraktische Unterrichtseinheiten im Differenzierungsbereich. Das Praktikum wird individuell betreut
  5. Viele Tipps und viele viele Bewerbungsvorlagen und Bewerbungsmuster jetzt bei uns finden! Bewerbungsvorlagen und Bewerbungsmuster gibt es hier, gleich schauen und bewerben
  6. Die Fachoberschule stellt sich vor. Die Fachoberschule, kurz FOS, ist der Bildungsgang, der es Ihnen ermöglicht, den zweithöchsten Schulabschluss in unserem Land zu machen. Fälschlicherweise oft als Fachabi bezeichnet, machen Sie mit der Allgemeinen Fachhochschulreife einen Abschluss, der Ihnen viel mehr bietet. Nicht nur ist er eine gute Basis, um die Ausbildung zur Erzieherin/zum.
  7. Fachhochschulreife - Fachoberschule in der Fachrichtung Gesundheit und Soziales Bildungsgangleiter Gerhard Mock Die Fachoberschule ist eine Schulform, die zur allgemeinen Fachhochschulreife (Fachabitur) führt

Fachoberschule Gesundheit und Soziales - Herman~Nohl~Schul

  1. Fachoberschule Gesundheit und Soziales - Schwerpunkt Gesundheit - Pflege Eingangsvoraussetzungen . Klasse 11: Sekundarabschluss I - Realschulabschluss und Nachweis eines Praktikumsplatzes. Hinweis: Der Nachweis eines Praktikumsplatzes ist erst nach Zusage eines Schulplatzes durch die Schule erforderlich. Falls eine Berufsausbildung abgeschlossen wurde, ist der Besuch der Klasse 11 nicht.
  2. Fachoberschule Gesundheit und Soziales - Schwerpunkt Sozialpädagogik Die Fachoberschule Sozialpädagogik ist eine zweijährige Schulform (Klasse 11 und Klasse 12), die zur Fachhochschulreife führt. Sie eröffnet Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, innerhalb von zwei Jahren die Studierfähigkeit zu erlangen und allgemeinbildende und berufsbezogene Kenntnisse zu erwerben. Die.
  3. Schulische Ausbildung: Fachoberschule Gesundheit und Soziales Schwerpunkt: Gesundheit. Ausbildungsdauer: 2 Jahre (Klasse 11 und 12) 1. Ausbildungsziel . Diese Ausbildungsform gilt für Schüler, die die Fachhochschulreife erwerben wollen, um im Anschluss daran an einer Fachhochschule zu studieren oder die Fachschule Sozialpädagogik zu besuchen. 2. Dauer und Gliederung der Ausbildung . Die.
Evershagen - Schule wirbt mit vollwertigem Fachabi undFranziska Meier Höingen ein Jahr Südafrika Weltwärts | EnseSilke Schleicher - Medizinische Sekretärin - InselspitalSozialwerk StJana & Sabrina: fotoshooting und schokobrunnen bei mara :)Rackow-SchulenVorspiel app | 3000+ kostenlose spiele? zum spielen oder

Fachoberschule Gesundheit und Soziales; Fachoberschule Gesundheit und Soziales Drucken E-Mail Details Zugriffe: 3200 Die Wahlschulform Fachoberschule führt zur allgemeinen Fachhochschulreife, die zu einem Studium an einer Fachhochschule Ihrer Wahl (z. B. an der Fachhochschule Nordhausen) berechtigt. Klassenstufe 12 (qualifizierendes Jahr) Klassenstufe 11 (einführendes Jahr. Der Bildungsgang Fachoberschule beinhaltet die Fachrichtung Gesundheit und Soziales. Dies bedeutet, dass neben dem allgemeinen Unterricht mit den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch, Sport und Religion bzw. Ethik, der fachtheoretische Unterricht mit den Fächern Gesundheitslehre, Sozialwissenschaft, Sozialmanagement, angewandte Naturwissenschaft, Kommunikationstechniken, Sozial- und. Die Fachoberschule Gesundheit und Soziales erweitert die Allgemeinbildung und vertieft die in einem einschlägigen Praktikum oder einer einschlägigen Berufsausbildung erworbenen Kenntnisse durch eine fachliche Schwerpunktbildung. Sie wird an den Handelslehranstalten Lohne mit dem Schwerpunkt Gesundheit-Pflege zweijährig mit den Klassen 11 und 12 und einjährig als Klasse 12 angeboten. Welche. Berufsfachschule für Gesundheit und Soziales. Liebe Schülerinnen und Schüler! Liebe Eltern! Herzlich willkommen in der Berufsfachschule für Gesundheit und Soziales! Wenn Sie gern mit Menschen zusammen sind, Spaß an kreativem Tun haben, sich vorstellen können, Kinder erzieherisch zu begleiten oder pflegerische Tätigkeiten bei alten oder kranken Menschen auszuführen - und für sich.

  • Einhergehen Bedeutung.
  • Schwerer unfall auf a31 bei ochtrup – mutter stirbt.
  • IRobot Roomba 700 Akku.
  • Speedy Gonzales.
  • EBay haus kaufen Weeze.
  • Hagel Datenbank 2020.
  • Stärkste Luftpistole.
  • Brüssel Besonderheiten.
  • Samsung Galaxy S3 Media Markt.
  • Reißverschluss reflektierend teilbar.
  • Umsteigezeit Hamburg Hbf.
  • Kündigung Krankenkasse Vorlage.
  • Haartransplantation nach 2 Monaten.
  • 12 meilen zone zollfrei.
  • Mein Kind, dein Kind Sarah und Vincent getrennt lebend.
  • Schlosskirche Chemnitz Kommende Veranstaltungen.
  • GxEPD2 documentation.
  • Wasserhahn höher setzen.
  • 20er Jahre Kleid Langarm.
  • Handelsregister Charlottenburg.
  • Die grössten Hits der Filmmusik.
  • Herzrhythmusstörungen durch zu viel Alkohol.
  • Tamil keyboard download for pc.
  • Zukunftstag 2020.
  • Philip Morris Blue.
  • Gira wandbündig.
  • Kleine struikroosjes.
  • International office uni kopenhagen.
  • Lunchbox Ideen Kinder Schule.
  • Hitze Sprüche Whatsapp.
  • Wir sind vereint.
  • Warum essen wir keine Enteneier.
  • Zerrissene Jeans Damen.
  • Excel VBA hyperlink in email body.
  • Zwillingsklingen des Betrügers Skins.
  • Ferienwohnung Bled.
  • Knotenkunde Klettern pdf.
  • Google Suche Hintergrund.
  • KEVAG Störung heute.
  • Hochzeitsfotograf Berlin.
  • Hagebau Lenkrollen.